Mit dieser unvollständigen Liste an unethischen Preisstrategien möchte ich dich für deine eigene Preisfindung sensibilisieren.

  1. Skimming Strategie
    … ist eine Preisstrategie, bei der ein Produkt zunächst mit einem hohen Preis eingeführt wird, der später schrittweise gesenkt wird
    BEISPIEL: Apple iPhone
  2. Preis Diskriminierung
    … geschieht, wenn für das gleiche Produkt oder Service unterschiedliche Preise verlangt werden, abhöngig davon, wer der Kunde ist.
    BEISPIEL: Pharma Konzerne
  3. Lockvogel Strategie
    … geschieht, wenn potenzielle Kunden durch unrealistisch niedrige Preise angelockt werden. In dem Moment, in dem der Interessent angebissen hat, stellt sich heraus, dass es dieses Produkt nicht mehr gibt. Ziel ist es, ein hochpreisiges Produkt oder Service zu verkaufen.
    BEISPIEL: Viele Webseiten
  4. Kampfpreisunterbietung
    … geschieht, wenn Preise für ein Produkt oder ein Service so niedrig gelegt werden, dass Mitbewerber vom Markt verdrängt werden.
    BEISPIEL: Yoga 1:1 Stunden oder komplette Kurse für 20 Euro
  5. Preis Fixierung
    Vereinbarungen oder Absprachen zwischen Wettbewerbern zur Aufrechterhaltung bestimmter fester Preisniveaus, um den Wettbewerb zu vermeiden.
    BEISPIEL: DRAM Preisfixierung Skandal 2005

Wie hast du gelernt als Soul Leader deine Preise zu setzen?

Ich könnte mich stundenlang darüber aufregen, welche Preisstrategien auf dem Coachingmarkt vorherrschen.

Unethische Preisstrategien sind üblicher, als du denkst. Oftmals sind sie subtil.
Schleichen sich so ein.
Mich nervt es kolossal, denn oftmals geschieht dies nicht nur aus purer Absicht, sondern es geschieht auch aus Unachtsamkeit für den Wert, für das Produkt und den Service, den man anbietet.

Es geschieht auch, weil so oft gelehrt wird:
Du musst den Preis nur fühlen.
Nun hat Preisgestaltung nicht unbedingt und direkt etwas mit der Preisstrategie zu tun.
Aber wenn ich mich schlussendlich nur und ausschließlich auf mein Gefühl verlasse… dann ist das MEGA…. solange, wie ich mir auch bewusst bin, dass ich mich selber NICHT sabotiere aus kapitalistischen und/oder patriarchalen Gründen, die unterbewusst noch aktiv sind!

Deshalb, Soul Leader… beachte, dass es bei deiner Preisstrategie nicht nur um die Strategie alleine geht, sondern eben auch um die Energie, die mitschwingt.

Womit wir wieder bei der Dualität der Energie (männlich/weiblich) sind und erkennen, dass ein rundes EINSSEIN-Ergebnis wieder einmal aus dieser Dualität heraus entsteht!

Deep Love,
Sandra