About Sandra

Freiheitsliebend, Wild Spirit, Dranbleiberin

Hallo Wild Spirit!

Schön, dass du vorbeischaust! Ich bin Sandra und ich freue mich sehr, dass du hier gelandet bist. Ganz ehrlich – ich danke dir! Denn ich weiss, du bist bereit.
Bereit, dein Leben endlich voll und ganz zu leben.
Bereit, dich vollkommen lebendig, bunt und abenteuerlich zu leben!
Bereit, dich zu 100% aus deinem Herzen heraus zu leben und zu sein!
100% DU!

Meine Vision ist es, Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst zu begleiten, damit sie ihre wundervolle Größe erkennen, annehmen und zulassen können. YES! Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Menschen zu ihrer Definition von Freiheit zu begleiten, sie zu bestärken, sich auf die Reise zu begeben in ein Leben voller Spaß, Freude und Leichtigkeit.

Warum liegt mir so viel daran?

Früher habe ich mich in Rollen versteckt, ich habe jemand anderen gespielt, nur um ja nicht aufzufallen. Ich habe ein eher unscheinbares Leben gelebt und wollte nicht aus der Reihe tanzen. Und doch fand ich eben genau die Leute am Spannensten, die genau so etwas gewagt haben. Ich habe mich eingesperrt gefühlt, so als ob man mir die Kehle zuschnürt. Ich war traurig, da ich gesehen habe, wie andere Menschen mit Leichtigkeit sich ihre gewagten Träume erfüllen. Ich durfte scheinbar (!!) aber nur zusehen.

Ich habe gehadert. Mit mir. Mit meinem Schicksal. Immer wiederkehrende Loops der Verzweifelung und Traurigkeit. 

Heute weiß ich, dass meine Suche nach Freiheit und Grenzenlosigkeit der Grundstein war, die Person zu werden, die ich jetzt bin.
Heute weiß ich, dass ich mir mit diesem Weg das größte Geschenk gemacht habe. Nicht nur lebe ich ein erfüllteres Leben, ein Leben, welches mir wirklich gefällt. Ich lebe darüber hinaus auch noch intensiv. Glücklich. Wild und frei, so wie es mir gefällt. Ich lebe endlich so, wie ich es mir so lange vorab gewünscht habe: Auf dem Weg der Weiterentwicklung schraube ich mich höher, genieße die Aussicht und erfreue mich an der Energie und Gesundheit, die mir dieses Leben geschenkt hat!

Das Gleiche wünsche ich mir für dich!

Raus aus der Komfortzone

Ich liebe es an meine Grenzen zu gehen, denn ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich sie so dehnen kann. Indem ich meine Komfortzone verlasse verändert sich der Raum, verändern sich die Grenzen in denen ich lebe. Diesen Raum, diese Freiheit neu zu füllen mit dem, was mich wirklich erfüllt lässt mich immer weiter wachsen. Nur so kann ich mich entfalten. Nur so kann ich sein, wie ich mir das das wünsche. Raus aus der Komfortzone und rein in dein buntes Leben voller Spaß und Freude!

Live wild and free

Was mich ausmacht

Spaß, Freude, Leichtigkeit, Wärme, Energie, Motivation, Liebe, Engagement, Flexibilität, Spiritualität, Bewusstsein, Wahrnehmung, Freiheit, Abenteuer, Natur, Verrücktsein, Weiterentwicklung, Persönlichkeitsentfaltung, Balance, Tiefe, Exzellenz, Mut, …

My story

Ich wollte grenzenlos, frei von sozialen Zwängen, sein.
Ich habe immer ein Kribbeln in den Fingern gefühlt, das mir sagte:
“Da geht noch mehr! VIEL mehr!”.
Ich wollte immer die Welt entdecken, auf Reisen gehen, Abenteuer erleben.

Stattdessen habe ich mich weite Teile meines Lebens unsicher gefühlt.

Ich habe mich verglichen – und kam in meinem Augen immer schlechter weg als all die anderen.
Ich habe versucht so zu sein, wie man es von mir erwartet – und habe mich innerlich leer und langweilig gefühlt.

Irgendwann schien ich angekommen: Ich hatte einen wunderbaren Job, alles schien perfekt und nach Friede, Freude, Eierkuchen.

Nur leider war ich überhaupt nicht glücklich und erfüllt.
Ich habe gekämpft. Erst gegen mich. Weil ich dachte: „Das macht man doch so nicht!“. Bis ich vor lauter Stillstand fast geplatzt wäre.

Das war der Moment, in dem ich mich entschieden habe, auf die wundervollste Reise meines Lebens zu gehen: Auf die Reise zu mir selbst und meinem ganz ureigenen Sein! Seit ich mich auf dieser Reise befinde, habe ich Abgründe überwunden, von denen ich vorher nicht geahnt habe, dass sie da sind.

Ich habe ganz bewusst daran gearbeitet, mich in meinem ganzheitlichen Sein wahrzunehmen.

Ich weiß: ich bin noch lange nicht da, wo ich hin will. Ich erkenne das an. Ich weiss, ich werde noch so viele Hindernisse, die mir in den Weg gestellt werden, aus dem Weg räumen.Aber ich weiß: Ich kann!

Ja, die dunklen Tage gibt es auch immer wieder in meinem Leben. Und ich habe gelernt, sie zu schätzen, denn sie formen mich, zeigen mir immer wieder, wo ich noch mehr wachsen und mich entfalten kann. 

Ich weiß, was ich bislang in meinem Leben erreicht habe, WEIL ich etwas gewagt habe!

Ich habe in der Oberstufe die Schule gewechselt. Einfach so, weil ich dachte, dass ein bisschen Abwechslung gut tut. Es war eine der besten Entscheidungen meines Lebens.

Ich habe mein Sportstudium durchgezogen, obwohl man mir noch auf dem OP-Tisch gesagt hat, dass ich nie wieder hüpfen darf in meinem Leben.

Ich habe mich fortgebildet zur TCM-Therapeutin und Qi Gong-Lehrerin, was mir die Basis gegeben hat für mein persönliches Wachstum in Sieben Meilen Stiefeln.

Ich weiß, wie es ist, gegen Ängste anzugehen, die Komfortzone zu verlassen. Mein Traum vom Leben am Limit drückt sich auf verschiedenste Weise aus. Zum Beispiel habe ich trotz extremer Höhenangst schon verschiedenste Mehrseillängen Routen geklettert und bin oben angekommen. Stolz auf mich, weil ich im wahrsten Sinne gerockt habe, was ich erreichen wollte und dran geblieben bin an diesem Traum.

Ich lebe meine Träume. Ich stürze mich hinaus aus der Komfortzone und hinein in Abenteuer. Abenteuer, die mich formen, mich prägen und zu dem Menschen gemacht haben, der ich jetzt bin. Ich habe viel gewagt in meinem Leben, meinen sicheren Job am Gymnasium gekündigt, um in Frankreich meinen neuen Lebensmittelpunkt aufzubauen, obwohl ich der französischen Sprache noch nicht mächtig war.

Was ich von mir erwarte

Ich setze hohe Erwartungen an mich. Immer. Weil ich weiss, dass sie mich antreiben. Weil ich Spaß daran habe, diese Größe und Fülle in mein Leben zu ziehen. Ich habe erfahren, dass je mehr ich bereit bin zuzulassen, umso reicher wird mein Leben auf allen Ebenen. Ich bin bereit für große Entscheidungen. Ich erwarte von mir, dass ich immer 100% gebe.

100% ganz ich selbst!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?